April
7.

Radl-Sicherheitscheck

10:00 - 15:00 Uhr
Radweg am Deutschen Museum

Radweg Erhardtstraße, zwischen Ludwigbrücke und Boschbrücke

am 7. April 2017

Unser Radl-Sicherheitscheck macht heute Halt am Radweg Erhardtstraße zwischen Ludwigsbrücke und Boschbrücke beim Deutschen Museum. Von 10:00 bis 15:00 Uhr können Sie Ihr Radl dort kostenlos auf Verkehrstauglichkeit überprüfen lassen. Besonders für Vielfahrerinnen und -fahrer empfiehlt sich eine regelmäßige Kontrolle von Bremsen, Reifendruck und Kette. Wer darin keine Übung hat, bekommt beim Münchner Radl-Sicherheitscheck Tipps für die Radinspektion. An Fahrrädern, die kleine Mängel aufweisen, führen erfahrene Radl-Checker direkt vor Ort Reparaturen durch. Zum Service gehören das Nachjustieren von Bremsen und Sattel, die Überprüfung von Licht, Reflektoren und Reifendruck. Wenn Ihr Fahrrad eine größere Reparatur benötigt, erfahren Sie vor Ort, wo sie diese durchführen lassen können.

Wann der nächste Radl-Sicherheitscheck in Ihrer Nähe stattfindet, erfahren Sie in unserer Terminübersicht.