Fahrradvermietsysteme in München

Fahrradverleih der MVG

Im Oktober 2015 ist das Fahrradvermietsystem der MVG gestartet und hat seitdem über 85.000 Kunden gewonnen. Mit den Mieträdern hat die Münchner Verkehrsgesellschaft neben U-Bahn, Bus und Tram nun ein viertes umweltfreundliches Verkehrsmittel im Angebot. Zwischenzeitlich wurden mit MVG Rädern über 750.000 Fahrten zurückgelegt. Die Mieträder können an einer von aktuell 105 Mietstationen im Stadtgebiet ausgeliehen und zurückgegeben werden. Erfolgt die Rückgabe an einer MVG Radstation, erkennbar an der Info-Stele und den anschließenden blau-grauen Fahrradständern, werden dem Kunden aktuell bis zu 10 Freiminuten gutgeschrieben. Der Ausbau des Netzes an Leihstation im Stadtgebiet wird fortgeführt. Ist einmal der Weg zur nächsten Station zu weit, können die blau-silbernen Rädern im MVG Design auch innerhalb eines definierten Rückgabegebiets abgestellt oder ausgeliehen werden. Die Nutzerinnen und Nutzer schätzen die dadurch entstehende Flexibilität. Das sogenannte Geschäftsgebiet wird dem Kunden in der App „MVG more“ angezeigt.

Die Miete der Räder erfolgt über die App „MVG More“. Die App steht für Smartphones mit den Betriebssystemen iOS und Android zur Verfügung. Sie kann in den jeweiligen App-Stores kostenlos herunter geladen werden. Ebenso ist über die App die kostenlose Reservierung eines MVG Rads bis zu 15 Minuten vor der Fahrt möglich. Neben der Position der Räder und der Ausleihmöglichkeit werden in der App beispielsweise auch Carsharing-Angebote angezeigt.

Ansprechpartner
Daniel Höh - Stadtwerke München GmbH
Tel. (089) 2191-2046
hoeh.daniel(at)swm.de

Der Mietpreis wird minutengenau abgerechnet (Standardmiete 8 Cent/Minute) und kostet maximal 12 Euro am Tag – egal wie viele Fahrten unternommen werden. Für die regelmäßige Nutzung bietet sich der Erwerb eines Jahrespakets an. Für nur 48 Euro/ Jahr erhält man täglich 30 Frei-Minuten, die über den Tag verteilt abgeradelt werden können. MVG Isar Card Abonnenten und Studenten teilnehmender Hochschulen zahlen für das Abo sogar nur 36 Euro/ Jahr (IsarCard) bzw. 12 Euro/Semester (Studenten). Jede über die dreißig Minuten hinausgehende Nutzung kostet 8 Cent/Minute bzw. 5 Cent/Minute (IsarCard und Studenten).

Weitere Leihradanbieter in München

Im Münchner Stadtgebiet gibt es im Moment vier große Anbieter mit ca. 10.000 Leihrädern:

·    

Sie wollen mehr über die Radlhauptstadt München erfahren? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter per E-Mail an newsletter(at)Radlhauptstadt.de!