September
28.

ADFC Fahrrad-Beleuchtungsaktion

10:00 - 18:00 Uhr
Rotkreuzplatz
am 28. September 2019

Wer mit dem Fahrrad unterwegs ist, braucht eine zuverlässige Beleuchtung. Radeln ohne Licht oder mit unzureichender Beleuchtung ist riskant, denn es gefährdet den Radfahrenden und andere Verkehrsteilnehmer*innen.
Ob es beim Licht am eigenen Radl Defizite gibt, lässt sich bei der Beleuchtungsaktion des ADFC München checken. Bei der kostenlosen Überprüfung der Lichtanlage des Fahrrads werden kleinere Defekte wie lose Kabel gleich an Ort und Stelle repariert. Die ADFC-Techniker*innen informieren außerdem über die Bestandteile einer vorschriftsmäßigen Fahrradbeleuchtung und erklären die Vor- und Nachteile verschiedener Beleuchtungsanlagen.


Informationen und Tipps zur Fahrradbeleuchtung gibt’s auch unter https://www.adfc.de/artikel/fahrradbeleuchtung