Radlhauptstadt News

Markierung der Radfahrstreifen in der Fraunhoferstraße

Wie vom Stadtrat am 26. Juni beschlossen, werden in der Fraunhoferstraße zwischen Müller- und Baader-/Reichenbachstraße anstelle der vorhandenen Längsparkplätze in beiden Fahrtrichtungen rot eingefärbte Radfahrstreifen mit einer Breite von 2,30 Meter markiert. Die Arbeiten beginnen am 29. Juli und werden zirka zwei Wochen dauern.

Gleichzeitig werden die Parkregelungen in den umliegenden Straßen der Parklizenzgebiete „Gärtnerplatz“ und „Glockenbachviertel“ im Zuge der Arbeiten angepasst. Zur Abwicklung des Lieferverkehrs werden dort neue Lieferzonen eingerichtet. Außerdem werden zusätzlich 30 neue Radstellplätze im Umfeld der Fraunhoferstraße errichtet.