Internationaler Winter-Fahrradpendlertag

Am 14. Februar ist dieses Jahr nicht nur Valentinstag, sondern auch der Internationale Winter-Fahrradpendlertag. Seit 2013 findet dieser statt und soll die Menschen dazu aufrufen öfters mit dem Radl zur Arbeit oder zur Schule zu fahren. Ins Leben gerufen wurde die Initiative von zwei finnischen Fahrradaktivisten. Die Kernbotschaft der beiden: Mit der passenden Infrastruktur ist das Radeln fast immer und überall ohne Spezialausrüstung möglich. Deshalb sind heute alle dazu aufgerufen, den ja gar nicht so kalten Temperaturen zu trotzen und den inneren Schweinehund zu überwinden und mit dem Fahrrad zur Arbeit, Schule usw. zu fahren.
Eine super Idee, wie wir finden!

Mehr Infos zum Winterradeln in München gibt es hier.