Radlnews

Hier finden Sie aktuelle Neuigkeiten rund ums Radeln in der Landeshauptstadt München und der Münchner Radlwelt.

 Seit März 2010 wirbt das Umweltministerium mit der Kampagne „Kopf an – Motor aus“ dafür auf kurzen Strecken vom Auto auf das Fahrrad umzusteigen. Teil der Kampagne ist „Die Blitzeraktion“, in der die Bürgerinnen und Bürger dazu aufgefordert werden,...

Weiterlesen

Smartphones ersetzen inzwischen immer öfter die klassischen Fahhradcomputer. Für alle wichtigen Handy-Betriebssysteme sind Programme verfügbar, die nicht nur die Geschwindigkeit und zurückgelegte Strecke anzeigen, sondern auch in Echtzeit navigieren....

Weiterlesen

Seit April ist der Cateye „Commuter“ nun auch in Deutschland erhältlich. Von außen sieht er aus wie ein normaler Fahrradcomputer, seine Funktionen unterscheiden sich aber zum Teil deutlich von anderen Modellen. So gibt es eine Anzeige für die...

Weiterlesen

Am Sonntag, den 25. April zwischen 11 Uhr und 17.30 Uhr, präsentieren Münchens Radlhändler auf dem Vorplatz des Verkehrszentrums des Deutschen Museums (Bavariaplatz) die neusten Trends in Sachen Fahrrad. Das vielfältige Angebot reicht von Zwei- und...

Weiterlesen

Am Samstag, 24. April, findet erstmals die Münchner Radlnight statt. Den Auftakt bildet eine Party auf dem Marienplatz ab 19 Uhr. Die Fährräder können währenddessen an mehreren Stellplätzen in der Umgebung abgestellt werden.  Um 21 Uhr beginnt der...

Weiterlesen