Lastenrad „Willi“

Lastenräder ersetzen immer häufiger das Auto. Mit ihnen ist man schnell und einfach in der Stadt unterwegs, der Wocheneinkauf hat genügend Platz und Kindern macht die Fahrt im radelnden „Elterntaxi“ besonders viel Spaß. Auch in München bietet sich das Lastenrad für schwere, unhandliche Transporte an. Ganz ohne Parkplatzsuche und Stau ist es ein flexibles Verkehrsmittel, das zugleich umweltfreundlich und kostengünstig ist.

Probieren Sie es selbst aus und leihen Sie sich "Willi", das kostenfreie Leih-Lastenrad der Radlhauptstadt München!  

So leihen Sie das Lastenrad aus

Der Verleih funktioniert ebenso einfach: Wer das kostenfreie Lastenrad der Radlhauptstadt ausleihen möchte, muss sich online – ebenfalls kostenlos – auf der Website der freien Lastenradler registrieren und im nächsten Schritt den Wunschtermin buchen. Die Verfügbarkeit des Lastenrads ist farblich gekennzeichnet. Das Codewort, das dann als E-Mail zugeschickt wird, muss später zusammen mit dem Personalausweis an der Abholstation vorgezeigt werden. Lastenrad-Neulinge bekommen an der Verleihstation eine kurze Einführung.

Hier geht's zur Ausleihe von Willi und den anderen freien Lanstenrädern.

Mehr Bilder vom Lastenrad "Willi":

Fabian Norden - Green City e.V.
Tel. (089) 890 668 -334
radlreporter(at)radlhauptstadt.de