Neues Lieblings-Radl gesucht?
Der Münchner Radlflohmarkt macht mobil und bietet die Gelegenheit zum Fahrradverkauf!

Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen!
Lassen Sie Ihr Radl bei unseren kostenfreien Radl-Sicherheitschecks auf Verkehrstauglichkeit prüfen.

Sichtbarkeit – haben Sie sie entdeckt?
Anstatt im Dunkeln zu tappen, bringen wir Licht auf's Radl Übertreibung ausgeschlossen.
Informationen zur Fahrrad-Beleuchtung finden Sie hier.

Radeln in München

Wer radelt steht nicht im Stau, muss keinen Parkplatz suchen und bewegt sich. Radeln steht für Nachhaltigkeit, zukunftsfähige Mobilität und es macht Spaß.

Verglichen mit weiteren Großstädten haben wir in München den höchsten Radverkehrsanteil – und das bei einem sehr guten öffentlichen Nahverkehrsangebot. Für immer mehr Münchnerinnen und Münchner ist das Radl daher nicht nur das liebste Fortbewegungsmittel in der Stadt, sondern fester Bestandteil eines urbanen, modernen Lebensstils.

Neugierig geworden? Dann steigen Sie in den Sattel und radeln Sie mit! Auf diesen Seiten finden Sie Termine, wie die regelmäßigen Radl-Sicherheitschecks oder den Radlflohmarkt sowie praktische Alltagstipps oder den kostenlosen Radroutenplaner. Wir erläutern die Fahrrad-Infrastruktur in München anhand von Fahrradstraßen, Radverkehrsdaten oder dem Winterdienst.

Außerdem finden Sie hier nützliche Informationen rund um die Themen Sicherheit auf dem Zweirad, Fahrradverleih sowie eine Übersicht an Radl-Geschäften und -Werkstätten.

Die nächsten Termine

April
27.
10:00 - 14:00 Uhr
ADFC München e.V.
April
28.
11:00 - 19:00 Uhr
S-Bahnhof Dachau
April
28.
April
30.
11:00 - 17:00 Uhr
Curt-Mezger-Platz
Mai
4.
13:00 - 17:00 Uhr
U-Bahnstation Thalkirchen
Mai
5.
10:30 - 15:30 Uhr
S-Bahnhof Pasing

Radlroutenplaner